Muster für zeiterfassung

Um Ihnen Zeit zu sparen, berechnet Timely diese für Sie in vorgefertigten Dashboards. Es visualisiert auch alle Ihre verfolgten Aktivitäten in einer ordentlichen Zeitleiste, so dass Sie leicht Ihre eigenen Bemühungen und Erfolge erkennen können. 16. Februar 2005: Überdieses Muster in den Abschnitt „Eaa-Entwicklung” verschoben. Wie ich oben beschrieben habe, ist Zeit eine ziemlich herausfordernde Vorstellung in der Modellierung. Allerdings habe ich den unangenehmsten Aspekt der zeitlichen Modelle übersprungen. Wir alle haben gelernt, wenn auch nur aus schlechten Science-Fiction-Büchern, dass Zeit die vierte Dimension ist. Das Problem ist, dass dies falsch ist. Diese Kennzahlen können dann Schwankungen in beliebten KPI-Benchmarks im Zeitverlauf berechnen, einschließlich: Temporal Property führt den Begriff ein, sich auf Dinge mit einem zeitbasierten Index zu beziehen, nimmt ihn aber nur so weit als eine einzelne Eigenschaft.

Wenn Sie viele zeitliche Eigenschaften für ein Objekt haben, können die Dinge ungeschickt werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, damit umzugehen. Die erste besteht darin, Snapshot zu verwenden, das Ihnen ein Objekt gibt, das sich zu einem zeitpunkten Zeitpunkt auf den Zustand des realen Objekts bezieht. Wenn Sie also viele Fragen an einen Kunden stellen möchten, fragen Sie zum 1. April 2000 nach einem Snapshot dieses Kunden für den 1. April 2000 und fragen dann nach Werten von Immobilien, ohne das Datum wiederholen zu müssen. Sowohl [Anderson] als auch [Arnoldi et al] erwägen, andere Objekte als Time Point als Indizes in den zeitlichen Datensatz zu verwenden. [Anderson] verwendet ein (einzelnes zeitliches) Ereignis, und [Arnoldi et al], verwenden eine Perspektive: im Wesentlichen zwei Zeitpunkte, die zu einem einzelnen Objekt kombiniert werden. Obwohl es Dinge gibt, die für beide Ansätze gesagt werden müssen, habe ich sie hier nicht verwendet, da ich das Gefühl habe, dass die Verwendung von Zeitpunkten das meiste von dem tut, was Sie brauchen, und einfacher zu erklären ist. Natürlich gibt es Zeiten, in denen man beide Dimensionen auf einmal braucht – diese werden bi-temporale Fakten genannt.

Im Wesentlichen benötigen bitemporale Informationen immer beide Daten. Auch im selben PLoPD 4book finden Sie ein Papier [Carlson et al], das von Andy Carlson in Zusammenarbeit mit mir und Sharon Estepp geschrieben wurde. Dies enthält frühere Beschreibungen von Temporal Property und Snapshot. Es erwähnt auch ein Muster Temporal Association, das ich jetzt als eine Verwendung von Effektivität betrachte. Seit seiner Gründung in den späten 1800er Jahren wurde die Zeiterfassung verwendet, um die Produktivität zu quantifizieren und zu steigern. Sie sieht die Zeit als universelle Währung der Arbeit – dass, egal wie wir Aufwand und Leistung schätzen, nichts außerhalb der Zeit geschaffen wird. Obwohl wir seitdem keine bessere Messgröße gefunden haben, hat sich unsere Fähigkeit, unsere Produktivität zu verstehen, dramatisch entwickelt. Mit Lösungen, die nun automatisch alle unsere digitalen Aktivitäten verfolgen können, können wir im Wesentlichen einen Spiegel halten, wie wir arbeiten – und Erkenntnisse über unsere Arbeitsabläufe, Verhaltensweisen und produktiven Muster gewinnen, die uns effektive, positive Veränderungen ermöglichen. Qualitätsruhe ist ein wesentlicher Bestandteil des produktiven Bleibens. Indem Sie überwachen, wie Sie Ihre Zeit mit einem automatischen Tracker nutzen, können Sie schnell messen: Aus einem anderen Blickwinkel können wir sagen, dass jeder Tag in der tatsächlichen Geschichte eine Rekordhistorie hat. Die Aufzeichnungsgeschichte erzählt uns, wie sich unser Wissen über diesen Tag im Laufe der Zeit verändert hat.

So hat der 25. Februar in der tatsächlichen Zeit eine Rekordgeschichte, die besagt, dass bis zum 15. März Dinsdales Gehalt 100 Dollar betrug, an diesem Punkt erreicht es 211 Dollar. Interessant wird es jedoch, wenn wir die Geschichte der Veränderungen aufzeichnen müssen. Wir wollen nicht nur den Zustand der Welt kennen, wir wollen auch den Zustand der Welt vor sechs Monaten kennen. Noch schlimmer ist es, dass wir vielleicht wissen wollen, was wir vor zwei Monaten vor sechs Monaten für den Zustand der Welt hielten. Diese Fragen führen uns in einen faszinierenden Boden zeitlicher Muster, die alle mit der Organisation von Objekten zu tun haben, die es uns ermöglichen, leicht Antworten auf diese Fragen zu finden, ohne unser Domänenmodell vollständig zu verheddern.